Willkommen auf der Homepage der AWO-Elternschule Rastatt


Die AWO-Elternschule befindet sich in der Ludwig-Wilhelm-Straße 3, in Rastatt.

Der Begriff „Elternschule“ verwirrt manchen Erwachsenen, deshalb sei er hier erklärt:

Die Idee einer „mobilen Elternschule“ des Bundesverbandes der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ca. 40 Jahre alt und war ursprünglich dazu gedacht, in ländlichen Gebieten, die nicht über Familienbildungseinrichtungen (wie z.B. VHS) verfügten, eine Begegnungsstätte zu schaffen. Inhalte dieser Begegnungsstätte sollte ein ansprechendes Programm für Familien, nicht nur für die Eltern sein. Es wurden z.B. Krabbelgruppen, Bastelnachmittage, Vorträge u.v.m. angeboten. In Rastatt hat sich diese Einrichtung an einem festen Ort etabliert – aus der mobilen Elternschule wurde die AWO-Elternschule. Die AWO-Elternschule trägt diese Grundidee weiter und bietet regelmäßig Kurse für Familien an. Das Angebot richtet sich hierbei nach der Nachfrage.

 

Mit unseren Kursangeboten möchten wir folgende Personenkreise erreichen:

  • junge Familien mit Babys im ersten Lebensjahr
  • junge Familien mit Kindern bis drei Jahren
  • sehr junge Mütter/ Väter
  • alleinerziehende Eltern
  • Familien mit Babys oder / und Kleinkindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen (z.B. Trisomie 21)
  • Familien die neu in die Stadt oder in den Landkreis gezogen sind
  • Familien mit Migrationshintergrund
  • Familien welche sich Unterstützung in Alltagsthemen wünschen

 

Unsere Räumlickeiten vermieten wir auch gerne an Sie für Gruppenangebote, Kindergeburtstage oder Famiienfeste. Fragen Sie einfach nach.

Immer wieder suchen wir engagierte pädagogisch erfahrene Mitarbeiter, die Lust darauf haben, auf Honorarbasis bei uns in die Gruppenarbeit einzusteigen. Sollten Sie sich die Mitarbeit bei uns vorstellen können, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

 

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite.